Samstag, 30. März 2013

WS Twist Easel Karte


Ich war gestern ein bissi bei unseren neuen Blogabonnentinnen luschern und habe bei Heike ihr Faible für Twist Easel Karten bestaunt. Kurzerhand bei Tante Youtube vorbeigerast und mir gedacht, ich mach Euch ein Fototutorial, weil ich gerade mal 2 Videos gefunden habe, die das ganze halbwegs schlüssig erklären.

Also, im Gegensatz zu einer normalen Easelcard (Staffeleikarte) stellt sich bei der Twist Easel Karte die Deckseite nicht parallel zur Kante auf, sondern im 45° Winkel.
Um das Prinzip zu vereinfachen bin ich hier der Online Anleitung gefolgt und habe die Grundkarte vorne auf ein Quadratisches Maß gekürzt. Wer etwas geübter ist, oder es sich zutraut, kann auch eine vollflächige Vorderseite entsprechend falzen. Man darf sich halt beim Messen nicht vertun...

Es wird also die Quadratische Vorderseite von der unteren linken zur oberen rechten Ecke diagonal gefalzt.
 

Jetzt könnt Ihr das Prinzip schon erkennen.
Dann wird die extra Vorderseite (in voller Kartengröße) fertig gemacht und auf das untere rechte Dreieck der "Funktionsseite" geklebt. Beim Kleben achtgeben, dass der Kleber nicht über die Falzlinie hinaus aufgetragen ist, denn sonst lässt sich die Vorderseite nicht knicken.
Ihr könnt auch die Karte aufklappen und in gefaltetem Zustand kleben. Dann aber auf die Richtung achten, sonst ist die Vordderseite über Kopf...



Wenn Ihr die Kartenvorderseite dekoriert habt, geht es ans Innere.
Die Karte kann nach Belieben gestaltet werden, es muß nur an der strategisch passenden Stelle ein "Stopper" für die Vorderseite angebracht werden. Das kann ein Knopf, eine fette Blüte oder ein Tag auf 3D Pads sein, wie bei mir.
Um den "Stopper richtig zu platzieren, stellt Ihr die Vorderseite so auf, wie Ihr sie haben wollt und klebt Euer Stopperelement dann so auf, dass sich die Unterkante der Vorderseite daran fängt.

Materialliste;
Cardstock und PP
Stempel 'Ballerina Bunny Tilda'
Spellbinders 'Labels 25' und 'Labels 30'
Distress Ink und 3D Pads

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, Wir freuen uns immer über Kommentare oder Nachrichten!