Sonntag, 17. Februar 2019

DIN Lang Gutschein in der Shadowbox


Diese Gutscheinverpackung habe ich euch einfach vorenthalten.
Wahrscheinlich, weil ich sie auf der letzten Rille gemacht habe und gerade noch im Aus-dem-Haus-gehen fotografiert hatte.
Das Motiv ist zwar weihnachtlich, lässt sich ja aber problemlos auf Geburtstag, Ostern oder Kirchenfeste anpassen.

Forgot to post this when I made it as it was a last minute gift and I just managed to take pictures before leaving to gift it.
Theme is Christmas but you can easily adapt to Birthday, Easter, Communion or any other festivity.








Freitag, 15. Februar 2019

Das Washi-Book steht noch aus!

Hab ich total vergessen!
Also biddeschöön, hier habt Ihr es, völlig ungefiltert und in aller Einfachheit.



Jup, toootally forgot to share this tidbit of travel simplicity with y´all!


Mittwoch, 30. Januar 2019

Was ich so mit mir um den Globus schleppe...

..Wenn ich vorhabe unterwgs kreativ was zu machen.

So ganz ohne geht eben nichtmal im Urlaub und so schleppe ich meinst mehr oder weniger "Ausrüstung" mit.
Wie das aussieht, zeige ich Euch in diesem Video.




I just can´t leave home without craft stuff.
So travel premeditates me paring down stickers, deciding what I might need etc.
Even though most of the times I hardly get to work on my TN its always my goal and that´s what I pack for.
Just to be prepped.
I´m a scrap-prepper pack-rat, so to speak.
Wanna know what I´m lugging around the planet?
Watch me:



Dienstag, 29. Januar 2019

Folio Salzburg

Und ich dachte, ich hätte Euch das schon gezeigt..
Na so was.
Trip 2017, Album 2018.

Da ja Salzburg und Festspiele und Oper und so, kam mir das Notenpapier aus dem Weihnachtskatalog 2017 gerade recht. Die Titel der Weihnachtslieder hab ich schlicht versteckt.

Das Folio selber ist der sehr luxuriöse, dunkel blau schimmernde Umschlag, in dem die Einladung zu den Festspielen ins Haus geflattert war, dazu Cardstock in Marine, schwarz und grau. Tadaaa...




Oh my, I thought I´d long shared this.

Well, here we go: Trip 2017, Folio 2018.

With it being about Musik, Salzburg, Mozart and Opera I was happy to use up all that musical sheet paper from the Holiday Catalog.

The Folio itself is the actual folder the invite came in. Very luxurious , dark blue and shimmery...
Add a little black, navy and grey, et voilá...















Freitag, 11. Januar 2019

Neues Jahr, Neue Karten!

Nachdem C&C 2018 wegen verschiedener Umstände nicht stattfinden konnte, gehe ich dieses Jahr umso enthusiastischer wieder ans Werk!

Der monatliche Auszeitabend unter Gleichgesinnten, Ratsch, Tratsch und die kreative Umsetzung der vorbereiteten Karten haben mir sehr gefehlt.

Daher freue ich mich jetzt umso mehr, wenn es Ende des Monats weitergeht.

Ich hoffe, ich sehe Euch möglichst vielzählig!

Mehr Infos bekommt Ihr auf der Eventseite bei Facebook oder bei mir!




Freitag, 28. Dezember 2018

Die BonusBonBonniere©

Wooohoooo!

Seit langem habe ich mir überlegt, wie ich mich bei Dir für Deine Bestellungen und Deine Treue bedanken kann.
Nach langem drauf rum Kauen und viel Recherche bin ich bei Amanda Charlesworth, einer Demokollegin aus England auf eine tolle Idee gestossen, die ich dankenswerter Weise adaptieren durfte.

Und so ist

Die BonusBonBonniere©

entstanden.

Die Einzelheiten zu diesem exklusiven Bonusprogramm findest Du HIER.

Die UmsatzBonBons© geben mir die Möglichkeit, mich bei Dir für Deine Bestellung zu bedanken und Dir vielleicht Produkte nahe zu bringen, die bisher an Dir vorbei gegangen sind.

Ich freue mich drauf!


Wooohoooo!

I brooded forever over how to show my appreciation for your continued support and orders.
I researched, wrecked my brain and finally stumbled over Amanda Charlsworths bonus program which I adapted to my needs. With her gracious aquiescence! Thank you Amanda!

That´s how the 

BonusBonBonniere©

 came to be.

You can find the specifics HERE. 
For an english explanation please leave a comment or email me.

Those UmsatzBonBons© are my way of saying Thanks and maybe introduce you to items that have passed you by until now.

I´m really excited to start out.

Montag, 10. Dezember 2018

Weil man manchmal einfach ein Lob aussprechen sollte...

... Sind heute zwei Karten entstanden, die den Empfängern einfach sagen sollen, dass sie was richtig gut gemacht haben.
Unserer Assistentin in der Firma hat den Lehrgang zur QMB mit Bravour und sehr gutem Erfolg abgeschlossen und mein Sohn hat eine schwierige Situation souveränen gemeistert.
Dem wollte ich einfach Rechnung tragen und dokumentieren, dass ich das sehr wohl wahrgenommen habe und nicht für selbstverständlich hinnehme.
Entstanden sind zwei Karten mit dem Stempelset Liebevolle Worte.
Hochkant für unsere Mamsell und quer für den Filius. 


Sometimes you just need to tell people when you are proud of their achievements.
In this day and age everyone just assumes that you know you did good.
I'm super sensitive to voicing acknowledging the success and achievements of people around me as I think it's tremendouslzimportant to let them know. Sometimes even in writing.
Last week our assistant at work passed her QMB certification with flying colors and our son mastered a tough situation in an applaud able way.
So today I needed two cards telling them how awfully proud I was of the both of them.
I used the Loving words set and those were the cards that went out.



Product List

Samstag, 8. Dezember 2018

Facebook Hop mit dem KreativTrip



Den Hop findest Du Hier

Und wie´s geht sag´ich Dir jetzt:

Für jeweils 12 Päckchen brauchst Du einen Bogen 12x12 Papier.
Etwas stärker, also mehr als 200gsm sind da angeraten.

- Den Bogen schneidest Du quer zu Deinem gewünschten Musterverlauf bei 6" auseinander
- Dann falzt Du parallel zur langen Seite (also oben am Brett die KURZE Seite anlegen) bei 2 3/4 und 3 1/4
- Nun kannst Du Deinen Streifen in 6 Teile mit jeweils 2" Breite schneiden.
- Die oberen Kanten nach wunsch mit dem Punch oder Eckenrunder bearbeiten und ggf ein Loch rein machen.
- Mit Klebepunkten die Schoki reinkleben,
- Zuklappen und mit der Schleife schliessen.
- Ichhabe es so gemacht, dass meine Aufhängeschnur hinten durch die Schleife geht, damit die Päckchen gerade davor liegen. Du kanst aber auch die Schnur durch die fertigen Päckchen schieben.



This post pertains to our last facebook hop with the KreativTrip crew.
You can find the post here

Here you fond the how to.

Best thing is, if you adapt what we Germans traditionally call an advent calendar into one that conforms into a 12 days of Christmas countdown calendar you only need ONE sheet of 12x12 inch paper.
You want to go with a heavier cardstock though.

- Cut your sheet in half according to how you want the pattern to run.
- score your strip parallel to the long edge (short edge at the top) at 2 3/4 and 3 1/4, fold
- now cut down into 6 strips of 2 by 6
- trim tops with punch or corner rounder and punch a hole through both ends.
- use glue dots to stick chocolate onto back part of the package.
- tie closed with string or ribbon
- The way I tied my packages is I threaded the line through my bow on the back so they would sit flush in front. But you can also just tie them closed and thread the line through the whole pack.








Product List

Dienstag, 4. Dezember 2018

Fritzi´s TechnikTip

Wie bereits hier angekündigt, heute ein kurzer TechnikTip, wie Du Deine Etiketten ganz ohne lästiges Zuschneiden und Matten optisch vom Untergrund abheben kannst.

Dazu einfach die Kanten mit einem farblich passenden Marker umfahren und das Etikett mit Abstandspads aufkleben.



Quick TechniqueTip for how to optically elevate your tags from your background.
Real simple.
Just use a marker to trace the edges and 3D adhesive to pop it up.




Montag, 3. Dezember 2018

Sterne zum Trost

Eine Schütellkarte als Kondolenzpost mag befremdlich anmuten, aber diesmal hatte es Sinn und Hintergrund.
Da der Spruch ja den Zusammenhang von Sternen zu Erinnerungen herstellt, wollte ich meiner Freundin eine Menge Sterne schicken, die viele schöne Erinnerungen auslösen sollen.
Mögen sie Dich trösten, meine Süße!


Sending a shaker card as a condolence note might seem odd to some.
But in this case, with the sentiment saying "Memories are little stars that lighten up your time of grief" I wanted to send my friend lots of stars to trigger as many beautiful memories as possible.