Sonntag, 10. Dezember 2017

Ab auf die Insel!

Yeah!

Ein lang gehegter Plan wird Realität.

Am 21.4.2018 ist es endlich so weit! 

Ein ganzer Tag nur Scrappen, Basteln und sich unter Gleichgesinnten völlig hemmungslos dem Schnipseltalk hingeben.
Was für Männer Spritgespräche oder die Schafkopfrunde sind, ist für uns ein ganzer Tag mal nur kreativ sein können.

Das Programm wird aus mindestens 3 Workshops bestehen, einer davon Karten, einer ein Scrappiges Projekt (Minialbum oder ähnliches), das Dritte steht noch nicht fest.

Die Veranstaltung findet im Nebenraum des Nobless in Maxhütte Haidhof statt, was die Teilnehmerzahl auf 40 beschränkt.
Wir werden auch vom Lokal verköstigt, was ein definitiver Bonus ist.

In der Teilnahmegebühr ist das Mittagessen inkl. Getränk, sowie die Kaffeepause am Nachmittag 
bereits enthalten.

Wer nach den Workshops immer noch nicht genug hat, kann bis Ladenschluss gegen 22:30 sitzen bleiben und weiter scrappen, ratschen, lustig sein.

Günstige Übernachtungsmöglichkeiten für weiter Gereiste bieten das kleine Stadthotel in 300m Entfernung, sowie das Hotel Garni im Ortsteil Ponholz.
Frühzeitiges Buchen ist empfohlen, da die Zimmer begrenzt und begehrt sind.

Eine Zimmerbörse für Alleinreisende, die gerne das Zimmer mit einer anderen Teilnehmerin teilen möchten ergibt sich sicher in der Gruppe.


Ein Klick auf´s Bild bringt Dich zum Event auf Facebook. Für Nicht-Facebooker gibt es alle Infos gerne per Mail bei mir!
 


Donnerstag, 23. November 2017

Inserts/ Einsteckhefte für die Traveler Notebooks

Weil mir die kaufbaren Einlagen einfach nicht gefallen und noch dazu meinem Empfinden nach zu teuer sind, mach ich mir meine kurzerhand selber!
Ein bisschen Papier, Designpapier und Heftklammern und das war´s!
Viel Spaß beim Nacharbeiten!


Okay, I just don´t like the inserts you can buy for a ton of money anywhere on amazon or etsy.
So I went ahead and just made my own.
Some paper and DSP, some stamples and here you go!
Enjoy!




Sonntag, 19. November 2017

Meine Mainz- Swaps

Ich gebe zu angesichts der anderen tollen Swaps, die ich selber von meinen Teamswapperinnen bekommen hab, hab ich fast ein schlechtes Gewissen, weil es "nur" Traveller Notebooks waren...

Aber mir gefallen sie trotzdem super und ich hoffe, sie sind gut angekommen.

Ich habe dafür einen Stadtplan von Mainz auf 250g Karton gedruckt, nachdem ich das OnStage Logo und den Text eingefügt hatte.
Dann alles zuschneiden und falzen, bevor alles durch den Laminierer marschierte.

Farblich passendes Gummiband, ein Herz als Charm und ein aus einer Buchklemme und breitem Gummi gewerkelter Stifthalter als Accessoire, dazu verschieden bezogene Inserts et voilà, fertig waren die OnStage Notebooks.



After receiving my Team Swaps this weekend I´m kind of in a funk, for fear of mine having been a tad ...uhmmm... simple?!
They were "just" Traveller Notebooks but I love mine!

I printed a map of the city OnStage was held, added our logo and info for title and printed it on some 250gms cardstock. Cut and scored it went thru my laminator before I added some matching elastic, heart charm, dogclip-penholder and spruced up inserts.

So I hope they liked...



Ich habe eine leicht abgewandelte Version der Datei inkl der Copyrights soweit ich sie nachvollziehen kann für Euch zum Downloaden hier eingefügt. 
Die einzige Bitte ist, sie nicht in Maße nachzumachen, sondern jede ihr eigenes. 
Und finden könnt Ihr sie








Product List

1000 Demos auf einem Haufen!

So beschreibt sich OnStage, das lokale Demotreffen am vergangenen Wochenende in Mainz.

Ein ganzer Saal voll Stampin´ Up! Wahnsinniger.

Wenn ich nicht so Probleme mit trockenen und deshalb schmerzenden Augen gehabt hätte, hätte ich es so richtig genossen.
Zwar habe ich dieses Mal nur für unsere TeamMädels Swaps gemacht, der Allgemeinheitsswap ist der Buchhaltung zum Opfer gefallen.
Aber wow, der Teamswap war super.
Ich kam mir mit meinen Reisetagebüchern richtig mickrig vor!

Vielen Dank an alle meine SU! "Schwestern", "Cousinen", "Mama", "Oma" und "Tanten"!

Die Eindrücke von Treffen will ich Euch natürlich nicht vorenthalten!






Samstag, 11. November 2017

Karte für die beste Upline ever!

Meine Teamschwester Yvonne (wer sonst) hatte die Idee unserer Upline Sabine als kleines Dankeschön für den super Support in allen Dingen SU ein Kartenbuch zu gestalten.
Dafür sollte jede von uns eine quadratische Karte machen uns ihr zusenden.

Das hier war mein Beitrag.
Meine erste Eclipse Karte.
Ich sag Euch, Mädels: Nehmt keine filigranen oder schnörkeligen Schriften!!!
Hahaaaa...





Card for an album my teamsister Yvonne made as a thank you for our upline Sabine.

Let me tell you girls: You do not want to use frilly fonts for an eclipse card... Hahaa



Dienstag, 7. November 2017

Rollerstamps nehmen so viel Platz weg! *Chaos mit Köpfchen* #3

Deshalb hatte ich mir vor einiger Zeit einen doppelstöckigen Aufbewahrungsturm gebaut.
Der stand dann auf dem Fensterbrett über der Heizung.
Nicht gut.
Trotz Nordseite hat die Sonne/ das Licht die Stempelgummis verfärbt und ob es die Heizung oder die Sonne war, die das Gummi porös gemacht hat, ist dann auch schon wurscht.

Im Rahmen meiner neu gefundenen Travel Notebook Affinität dachte ich außerdem, es wäre cool, die Roller mitnehmen zu können. Wenn, ja wenn sie nur nicht so sperrig wären...
Aber Frau Schecklmann kennt da ja nix, ratz fatz waren sie ab, die sperrigen Griffe und schon passten alle Stempel in eine Zigarrenschachtel!

Wie, das zeig ich Euch in der Fotostrecke.


Rollerstamps are so cool, but a storage nightmare, right?

So some time ago I built a two storey caddy for mine which then resided on my windowsill above the heating unit.
So not good.
Whether it was the natural light (even though north-facing) or the heater made the rubber porous isn´t really important in hindsight.

Well, with my new affinity for Travel Notebooks I  also thought it would be so nice to be able to take them with me if only they weren´t so, well, BIIIIIIGGGGG!
Being me I got kinda radical and just detached the handles. Duh...
And see how they found a new home in a cool cigar box!

How to do it you can see below.



Mein Turm / The Tower



Die letzten Momente mit Griff
Last time with a handle


Diese Schraube muß weg
See that screw? That´s gotta go!



Einfach den Griff mit Gewalt nach links drehen und dann mit einem kleinen Schraubendreher asl Gegenlager fixieren und den Griff losdrehen.
Just crudely turn the knob and then fixate the screw with a tiny screwdriver so you can screw off the handle (lots of "screws" there, huh!)



Jetzt die Schraube durch das Loch rausschieben.
Lose the screw by pushing it out.



Im neuen Zuhause mit schicken Etiketten!
New living space plus neat labels!




Oh, und jetzt weiß ich auch wofür ich das alte Brillenetui jahrelang von A nach B geräumt hab!!
Now I know why I kept this old lenscase for years without a cause!


Sonntag, 5. November 2017

Twist Box -Videotutorial-

Nach der ANleitung vom Teamtreffen!
Ich hatte das Video gleich danach gemacht, aber völlig auf meinem Handy vergessen vor lauter Urlaub und Nach-Urlaub Rennerei.

Ich finde die Box den Wahnsinn und wünsche Euch viel Spaß beim Nachbasteln!


Totally forgot this Video on my mobile! LOL
Enjoy!








Product List

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Mein Goodie für Teresa

Unsere Gastgeberin in Vegas sollte natürlich auch nicht leer ausgehen.
Ganz in Geiste ihres Mottos Hawaiian Luau und "be a pineapple", gab´s für Teresa Collins in ihrem geliebten weiß und gold Dekoananas und eine zweckentfremdete Davidoff Kiste in weißem Klavierlack.
Darauf unser tolles WeihnachtsDSP und die großen Buchstaben in Gold (was tät ich nur ohne??)




So the hostess of the amazing Vegas craftevent was in for a treat, too.
In accord with Teresa´s motto of hawaian Luau and be a pineapple, I found some gold decor pieces and adapted a white lacquered Davidoff box I pimped with SU!´s terrific foiled DSP and the large letter dies in all foil.
Man, what´d I do without those??





Product List

Sonntag, 1. Oktober 2017

Upgedated+++Mit Bildern++++Unser Swap in Vegas

+++Das kommt davon, wenn man Posts am Handy vorbereitet und dann die Bilder nicht hochlädt++++


Ich kann ja nicht sein lassen, gell!
Ein Kartenswap war ja nicht genug, nein, es mußte ein normaler auch noch sein.
Also nichts  wie angezettelt, die Veranstaltung.
Letzten Endes waren wir zu acht und es sind die irrsten Dinge dabei rausgekommen.
Wo der Kartenswap mit 20 Leuten sehr gemischt war, was den Anspruch angeht, war unser "kleiner" der Hammer. Es waren nur tolle Sachen dabei, alle ganz unterschiedlich und alle sooo liebevoll gemacht!

Ich zeige Euch zuerst meine Zigarrenkisten, die ich dank großem Gepäckspielraum und um die Koffer voll zu kriegen problemlos untergebracht habe. Auch wenn die TSA den Koffer aufgemacht und inspiziert hat, weil die dem Frieden wohl nicht getraut haben. LOL

Danach bekommt Ihr die anderen Swapgeschenke zu Gesicht, eines fehlt zwar noch, weil es Hurrican Harvey zum Opfer gefallen ist, aber das wird sicher genauso schön, wie die anderen!


Well, needless to say, I´m an overachieving busybody, right?
So for me the cardswap going on at TC´s Vegas event wasn´t challenge enough and I set up a small regular swap with 8 more peeps.
And girl was it worth it! 
Every single one of the girls had made something so special and unique I am still totally in awe!
Let me start by showing my cigar boxes, which thanks to a lot of luggage allowance I could pack easily. 
TSA was suspicious though and inspected them, as the politely placed info sheet in my suitcase told me on arrival.
After showing mine I´ll let you have it at each and every one of the other beautiful gifts I got.
One is still inbound, thanx to Harvey, but I´m sure it will be just as stunning!








Product List

Samstag, 30. September 2017

Gutscheine für Shoppaholics

Heute mal was für meinen Dawandashop:
Gutscheinkarten für Shoppingtrips oder Geschenkkarten.
Schreitet Madame nicht wunderbar?


Today I have some giftcard potential for you.
I just love how the lady struts, dontcha?
The cards say "Happy bday have fun spending"