Freitag, 9. Oktober 2015

Bärenpost


Ich bin ja sehr dankbar, dass mein fast 11-järiges Internatskind noch nicht zu alt ist für Mama´s "Kuschelkarten"...
Denn so komme ich nach Jahren mal wieder zu etwas, was ich sehr vernachlässigt habe: Dem Colorieren.
Da ich ursprünglich aus dem Bereich Zeichnen/Entwurf komme, ein Geschenk für mich.
Ich umgehe also den Trend zu meditativ wertvollen Erwachsenenmalbüchern indem ich meinem Kind Karten schicke. Auch recht!

I´m very grateful my 11 year old son in boarding school ain´t too grown up for Mom´s "huggy cards".
That way after years I get to do something I thoroughly enjoy but neglected for a long time: coloring!
So no grownup coloring books for me, no matter their therapeutical value!

 
Material:
Stempel Elizabeth design
Text SU!
Stifte Faber Castell Dürer

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, Wir freuen uns immer über Kommentare oder Nachrichten!