Sonntag, 20. März 2016

Lolliblumen

Die habe ich Euch total unterschlagen!

Das waren die Gudln, die Helena an ihrem Geburtstag mit in die Schule geschleppt hatte.
Ich war völlig im off und hatte wirklich nicht af dem Ticker, dass sie ja was mitnehmen wollen würde und saß dann am Tag vorher mit ihr da und war....öhm.... etwas von der Rolle.
Gut, dass ich ja immer, wenn mir Sonderposten wie die Minichubbas in die Hände fallen sicherheitshalber zugreife, denn irgendwie werden sich die schon verbasteln lassen.
Und zum Glück hatte ich hinten im Lager noch genug von den Hot Off the Press Blumen.

Denn urprünglich wollte ich ja mit Spellies eine Rose kurbeln und um den Lolli kreiseln, aber das wäre zu aufwändig gewesen.

Daher also die zeitlich minimalinvasive, preislich sicher anspruchsvollere Variante, aber das Ergebnis, finde ich, ist ein herziges, fröhliches Blumenbeet.


So these I totally forgot to show!
It´s Helena´s Bday goodies for her class.
I entirely forgot she would want to take something at that point when I would have needed to make them well in advance.
So there I was, somehow...uh...off my game.

Good thing I always grab some of the extracurricular items like those mini chubs at the store when I see them. Thinking that somehow they will be craftable.
Luckily I still had enough of HOTPs flowers to go along.

First I wanted to die cut roses with Spellies and drape them around the suckers, but that would have been too much work.
Yes, I bowed out and went with more expensive but less intensive...






1 Kommentar:

  1. Hey, die sind ja super schön geworden! So fröhlich bunt, genau das Richtige für Kinder. :-)
    GLG, Petra

    AntwortenLöschen

Hallo, Wir freuen uns immer über Kommentare oder Nachrichten!