Donnerstag, 4. August 2016

Das versprochene Tutorial zur Kullerkarte

Hier also das versprochene Video zur Kullerkarte aka Slidercard.
Ich gebe zu, es ist mal wieder das zweite, denn das erste wurde irgendwie ständig unterbrochen. Erst die Kinder, dann mein Mann und zu guter Letzt der Paketbote.

Ich hoffe, Ihr könnt mit meiner Erklärung was anfangen, bei Fragen bitte einfach melden.
Ich stelle Euch hier alle meine Kullerkarten rein, dann seht Ihr, was allein mit einer Kantenstanze alles machbar ist.




So here goes the video tut I promised with the last slider card.
I admit, once again its the second one I made as I kept getting interrupted filming the first one. Kids, hubby, puppy and the FedEx guy...

Anyways, I hope it´s self-explanatory for you guys non German, if you have any questions, just ask away.

I´ll put all my recently made slider cards out for you to see what you can do with only one border die.

Enjoy!



Material: 
Stampin´ Up:
Blühende Worte Stempelset (142290) und Dies Blütenpoesie (141478)
3D Foam Strips (141825)
Farben: Chili, Curry Gelb und Wildleder
Stanze Dekoratives Etikett (10907)

Material wie oben nur zusätzlich/stattdessen:

Papillon Potpourri (123759) und Stanzer (127526)
Farben: Schiefergrau, Minzmakrone und Zarte Pflaume

Die Materialliste für´s Video:
Stampin´ Up:
Cardstock in Flüsterweiß und Chili
Stempelsets Perpetual Birthday Calendar (137167) und Post für Dich (142424)
Tinte in Chili und Archival black
3D Foa Strips (s.o.)

Für alle Projekte braucht Ihr zusätzlich Werkzeug, Klebemittel und Wäscheknöpfe und natürlich eine Kantenstanze egal welchen Herstellers.

So und nun zum Video:
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, Wir freuen uns immer über Kommentare oder Nachrichten!