Mittwoch, 26. April 2017

Endlich wieder da...

Ich sag Euch, es war eine hektische Zeit, die letzten 4 Wochen!
Genau heute vor 4 Wochen hatten wir unseren ersten Arbeitstag in der neuen Firma, die wir übernommen haben.
Die H+K Erodiertechnik ist uns Ende Februar zugelaufen, und da sie unsere PMAS synergetisch wunderbar ergänzt, haben wir sie in unsere kleine aber feine Firmenfamilie aufgenommen.

Was uns da an Arbeit erwartet hat haben wir zwar geahnt, aber es kommt ja bekanntlich gerne schlimmer als man denkt.
Und so habe ich, abgesehen von 4 wunderbaren Tagen Amsterdam für OnStage, den letzten Monat bis zu den Ohren in Papierkram gesteckt.
40 Stunden/Woche wären geschmeichelt und die Fahrerei von und nach Nürnberg frisst eben auch ohne Ende Zeit.

Aber es macht Spaß und wir bewegen was.

Insofern kam der Blog, bzw der Basteltisch, an dem dieser Blog hängt, ganz gnadenlos zu kurz.
Ich habe allen Ernstes meine Pre-order von Amsterdam zwei ganze Wochen nicht angefasst.
Kaum zu glauben, gell!

Am Samstag dann hatte ich meine lieben Downlines eingeladen, die neuen Sachen zu bestaunen, leider konnte letztendlich nur eine, aber wir hatten es trotzdem lustig und produktiv.

Aber schaut selber:
Wir haben mit den Nachfülltinten aquarelliert und es sind wunderschöne Schriftzüge für Karten entstanden.



Gals, I can tell you, the past 4 weeks have been hectic beyond description!
We acquired a new company, complementing our own and took over the last week in march.

And Lo and Behold, we were anticipating a lot of work, but what we found was outrageous.
So apart from 4 blissful days at OnStage in Amsterdam, I´ve had 40hour weeks not counting the commute and the kids and... well, you get it.

But it´s fun and we get to shake things up.

So it goes without saying, the crafttable this blog is attached to has been vacant for weeks, I even had to ignore my pre-order stuff from Amsterdam for a whole fortnight! Can you believe it????

Saturday I had called in a little team gettogether for the girls to look and sniff at the new stuff, sadly only one could make it, but Daniela and I had fun creating anyways.
We ended up doing some watercolor technique with the new Birthday and other dies and our re-inkers. Turned into awesome card front items.
Have peek:






Ich fand die Regenbogenfarben vor schwarz und grau einfach am besten!

Leider kann ich noch keinen Link zu den Produkten einstellen, da es die Stanze erst im neuen Jahreskatalog gibt.

Aber Ihr dürft natürlich gerne auch aus dem aktuellen Katalog shoppen! 
Dazu einfach den Shopbutton rechts in der Seitenleiste klicken!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, Wir freuen uns immer über Kommentare oder Nachrichten!