Mittwoch, 17. August 2016

Doppelte Diamantfaltung

Sieht spektkulär und sehr kompliziert aus, weil es eine solche Viezahl von Falzlinien auf der Karte hat. Aber wenn man sich mal damit befaßt hat, ist sie halb so wild.
Nicht unkompliziert, die Maße passend für den deutschen Standartversand runter zu brechen.
Aber diese hier paßt in ein B6 Kuvert.

Da es meine Erste dieser Art war, habe ich einen fast zu schweren Cardstock enommen und die Karte popt von selber auf. Also habe ich  unter mein Schild mit dem Gruß einen Klettpunkt geklebt, damit sie geschlossen bleibt.


This technique is somewhat disconcerting until you worked with it, as there´s a seeming myriad of fold lines. 
But the effect is great and I switched around the measurements til the finished card would fit a German B6 envelope for standart shipping.

As it was my first try I used very thick cardstock that in the end turned out to be too heavy and the card won´t close.. So to keep the card closed I used a velcro dot on the back of my label.


Material:
 Stampin´ Up:
Cardstock (Türkis und Flüsterweiss, extra stark- normaler wäre besser gewesen!)
Tinte (Türkis)
Stempel (Blühende Worte 142299)
Stanzen (Blütenpoesie 141478)

Papier: Docrafts

Alles zu beziehen über mich unter 
fritzscheck@yahoo.de
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, Wir freuen uns immer über Kommentare oder Nachrichten!